Finde uns auf facebook.com Finde uns bei twitter Finde uns bei google+
whoisapi

Whois-API.com – API mit vielen Funktionen


Um den Standort einer IP-Adresse zu ermitteln kannte ich bisher nur den Weg über die GeoIP-DB . Allerdings ist diese nicht komplett kostenfrei und kommt somit nicht für jedes kleinere Projekt in Frage. Wer dennoch nicht auf den Genuss verzichten möchte weitere Informationen zu einer IP-Adresse zu bekommen sollte sich einmal
www.whois-api.com genauer ansehen.

 

Nicht ohne Grund gehört dieser Dienst jetzt schon zu meinen lieblings-Diensten im Internet. Dieser Dienst liefert einfach und unkompliziert und dabei sogar Kostenlos Informationen wie beispielsweise: Land, Bundesland, Ort, ISP und weitere Infos zu einer IP-Adresse. Diese Daten werden praktischer-Weise in einem XML-Format übergeben.

 

Whois-api.com kann allerdings noch mehr, neben Postleitzahlen, Bankleitzahlen, Kreditkarten und Kontonummer-Prüfung gehört auch noch eine Funktion hinzu die Emailadressen auf Ihre Gültigkeit überprüft. Wie genau das Funktioniert bin ich selber noch nicht hintergekommen. Jedoch ist diese letzte Funktion mit Vorsicht zu genießen. Bei meinen Versuch kam auch eine gültige Emailadresse als ungültig zurück.

 

Einen großen Hacken hat die ganze Sache dann aber doch. Der Dienst ist meines Wissens kostenlos . Daher ist whois-api.com zu Stoßzeiten oft langsam und somit kann sich eine Abfrage schon einmal über einige Sekunden verzögern.

Keine Kommentare zu: Whois-API.com – API mit vielen Funktionen

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit einem * markiert.