Finde uns auf facebook.com Finde uns bei twitter Finde uns bei google+
Fotolia_5430170_XS

IP-Adressen richtig in der Datenbank speichern


Ich wollte schon lange Zeit mal darüber schreiben, wie man IP-Adressen richtig in der Datenbank speichert. Leider habe ich es immer wieder verschoben und dann letztendlich auch vergessen (das kommt davon, wenn man sich das nicht aufschreibt;) ). Heute, wie der Zufall es so will, habe ich einen Blogeintrag auf entwicklerblog.net entdeckt der dieses Thema eigentlich schon ziemlich gut beschreibt, daher habe ich mich entschieden euch diesen Eintrag vorzustellen, anstatt selbst einen zu veröffentlichen.

[MySQL] IP-Adressen speichern

Markus von entwicklerblog.net beschreibt sehr genau warum es sinnvoller ist, IP-Adressen im INT-Format zu speichern und nicht wie viele den Fehler begehen es im VARCHAR(15)Feld in der Datenbank zu speichern. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich es auch lange Zeit so gemacht habe.

3 Antworten auf: IP-Adressen richtig in der Datenbank speichern

  1. Peter

    Da hat der Roger wohl doch noch was bei uns gelernt ;-)

  2. Freut mich, dass auch darüber geschrieben wird.

  3. Wusste ich bisher auch nicht, aber werde das in Zukunft lieber auch so handhaben…

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit einem * markiert.